Hello again…

Hier soll es also nun weitergehen.

Ich habe nun wirklich lange mit mir gerungen ob ich schon wieder einen neuen Blog aufmachen soll, den alten wiederbeleben oder es einfach ganz sein lassen soll.

Eigentlich wollte ich ja nur ein bißchen über meinen Autismus und unsere bekloppte Familie mit ihrem Alltag schreiben. Leider fehlte mir immer irgendetwas und manches war auch viel zuviel. Mir fehlte es ganz ich zu sein, wirklich mal ganz offen schreiben zu können. Ich bin nicht nur Mutter und Autistin. Ich bin so verdammt vielschichtig und anders daß ich es selber kaum kapieren kann. Ich wünsche mir genau das einfach mal ohne Angst runterzuschreiben.

Mir ist es egal ob das was folgen könnte irgendwann jemanden triggern oder aufregen mag. Hier soll mein Platz für mich sein, wer mitlesen mag darf das gerne tun und wenn es keiner tut ist es auch okay. Ich geh ihn jetzt erstmal einrichten und versuche mich dann ein wenig an einer kleinen Vorstellung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s